Musik für eine Stadt

Musik 21 Festival 2020 | Uelzen
MUSIK FÜR EINE STADT

Am 5. September 2020 sollte Uelzen zum Schauplatz des Musik 21 Festivals 2020 werden. Unter dem Titel »Musik für eine Stadt« waren die Aufführungen verschiedener Projekte und Konzerte geplant, die vom Composer in Residence Matthias Kaul konzipiert und gemeinsam mit ortsansässigen Ensembles einstudiert wurden.

Der Ausbruch der Corona-Epidemie und die Unmöglichkeit der notwendigen physischen Vorbereitungen fordert Musik 21 Niedersachsen nun dazu heraus, ein anderes Format zu entwickeln.

Nach der Entwicklung geeigneter Konzepte und digitalen Einstudierungen, mit Film-Sequenzen und Tonaufnahmen sowie der filmischen Darstellung der Ensemble-Konzerte wird ein großer Film entstehen, der die geplanten Elemente weitgehend beibehält und am 5. September online gehen soll. »Ins Freie« findet also im Internet statt. Sollte es die Situation bis dahin zulassen, ist darüber hinaus ein public viewing in der Innenstadt geplant, das eine gemeinsame, öffentliche Rezeption des Filmes unter der Beteiligung von Uelzenern für Uelzener ermöglicht.

Über das Programm und die aktuellen Planungen können Sie sich ab Anfang August auf unserer Homepage informieren.