Musik 21 im NDR 2020-21 | Realitäten

Real ist, was greifbar vor unseren Sinnen steht. Aber gibt es die Realität überhaupt? Oder gibt es vielleicht mehrere davon? Sind Realitäten relativ? Kann man Realitäten in Frage stellen? Und wenn dem so wäre, wie könnten sie den Anspruch erheben, real zu sein? Sind Tatsachen realer als Phantasien? Schafft nicht unsere Einbildungskraft neue Realitäten? Ist Kunst eine Realität? Oder ist sie imaginär und utopisch? Und ist das überhaupt ein Widerspruch?

Musik als die am wenigsten gegenständliche Kunst ist weder nur abstrakt noch nur konkret, sondern schlicht real, und stets mit der Frage konfrontiert, in welcher Beziehung sie zur Realität bzw. zu verschiedenen Realitäten steht und den Blick auf diese erweitern kann, indem sie eigene Realitäten entwirft. Mögen die Klänge auch noch so flüchtig sein, so hinterlassen sie doch ihre Spuren in dem, was wir Realität nennen…

Veranstaltungen dieser Reihe

28.05. 2021
Hannover
Musik 21 im NDR: »Five Realities«
Ensemble L'ART POUR L'ART