Göttinger Abende Zeitgenössischer Musik

Avantgarde-Jazz trifft Neue Musik Das nächste Konzert der Göttinger Abende Zeitgenössischer Musik findet am Sonntag, dem 22. Oktober 2023 um 19 Uhr 45 im Clavier-Salon, Stumpfebiel 4 in 37073 Göttingen […]    Mehr


Heiderauschen 2023 – „JENGA – irgendwann kippt’s immer“

Ein zeitgenössisches Konzert mit der Auftragskomposition “BAUEN KLOPFEN KLINGEN” von Neo Hülcker. Gespielt von Schüler*innen der Musikschule Uelzen. Jenga ist ein Geschicklichkeitsspiel. Es besteht aus 60 (in einigen Ausgaben auch […]    Mehr


Klangbrücken 2023 | »Die Lebenden«

Eine Komponistin beschreibt einem Bildenden Künstler das Libretto ihrer Oper. Ihre interdisziplinäre Diskussion und die Reaktionen der Bildenden Künstlerin versuchen, die Problematik, was es heute heißt, eine Oper zu komponieren, […]    Mehr






Klangbrücken 2023 | „Pléïades“

Das Schlagzeug-Ensemble Ensemble S spielt Xenakis’ bekanntes Werk “Pleiades”, das aus vier Sätzen besteht, von denen drei bestimmte Schlagzeugfamilien verwenden und der andere alle Kräfte vereint. Das 1978 komponierte Stück […]    Mehr


Chormusik des 21. Jahrhunderts

Das professionelle Vokalensemble Vokalwerk Hannover führt in zwei Konzerten (St. Thomas Hannover am Fr., 24.2.23 um 18 Uhr und St. Matthäus Braunschweig am So., 26.2.23 um 18 Uhr) ein A-cappella-Programm […]    Mehr


Chormusik des 21. Jahrhunderts

Das professionelle Vokalensemble Vokalwerk Hannover führt in zwei Konzerten (St. Thomas Hannover am Fr., 24.2.23 um 18 Uhr und St. Matthäus Braunschweig am So., 26.2.23 um 18 Uhr) ein A-cappella-Programm […]    Mehr


Göttinger Abende Zeitgenössischer Musik

Das Neue Ensemble, eines der renommiertesten niedersächsischen Ensembles für Neue Musik, wird ein inszeniertes Konzert zum Thema »Garten« mit Werken von Tristan Murail, Malika Kishino, Stephan Meier, Elliott Carter und […]    Mehr


neuMERZ | Disrupted Chronologies

Disrupted Chronologies überdenkt das Konzerterlebnis, indem es neue Werke in eine Landschaft sich ständig verändernder historischer Kontexte und Referenzen stellt. Neue Kompositionen und arrangierte Stücke der Komponisten Chatori Shimizu, Rachel […]    Mehr