Roberto Reale

Matthias Engler

Kristjana Helgadóttir

Ingólfur Vilhjálmsson

Gunnhildur Einarsdóttir

20 Euro | 15 Euro ermäßigt | freie Platzwahl
Die Eintrittskarte zu diesem Konzert gilt auch für das anschließende Konzert mit Ensemble Adapter um 20 Uhr.

Oder nutzen Sie den Vorteil des Festivaltickets:
Alle Konzerte für 100 Euro |  70 Euro
anstatt 120 Euro | 85 Euro

Reservierungen unter info@musik21niedersachsen.de

Abholung der resevierten Karten an der Abendkasse vor Ort spätestens 15 min. vor Konzertbeginn

Pall Ivan frá Eiðum  – Þjóðlag (für Bassklarinette und Eimer)

Simon Steen Andersen – History of my Instrument (für Harfe, Video und Zuspiel)

Jesper Pedersen – Neues Werk (für Flöte, Klarinette, Harfe, Schlagzeug, Video und Elektronik)

Guðmundur Steinn Gunnarsson – Kvartett (für drei Blas- und ein Zupfinstrument)

Haukur Þor Harðarsson – Neues Werk (für Flöte, Klarinette, Harfe, Schlagzeug)

Simon Løffler – b (für Effektpedale, Neonlichte und ein loses Kabel)

Eisfabrik e.V.
EISFABRIK, Seilerstraße, Hannover, Deutschland

05.09.2019 | 20:00
Hannover
Eisfabrik e.V.

Musik 21 Festival 2019 | »Totalitarismus« | Konzert | Ensemble Adapter

Ensemble Adapter

ENSEMBLE ADAPTER (GER | IS) Adapter ist ein deutsch-isländisches Ensemble für Neue Musik mit Sitz in Berlin. Mit einem progressiven und kraftvollen Stil bemüht sich das Ensemble Adapter um einen authentischen Beitrag zu aktuellen Entwicklungen der Kulturszene.