Katharina Bäuml, Schalmei
Margit Kern, Akkordeon
als Gast: Michael Weilacher, Schlagzeug

Werke von Bebtte Koblenz, Yousif Sharonick, David Friedman und Llibre Vermell de Montserrat

Sprengel Museum Hannover
Sprengel Museum, Kurt-Schwitters-Platz, Hannover, Deutschland

02.10.2021 | 16:00
Hannover
Sprengel Museum Hannover

Libre Perlmutt – Llibre Vermell

Ensemble Mixtura

Libre Perlmutt – Llibre Vermell

Unter diesem Motto steht das dritte Konzertprogramm des Jahresprogramms MIX – DIGI – LAB von Ensemble Mixtura. Das kommende einstündige Gesprächskonzert gibt die Gelegenheit, die Komponistin Babette Koblenz persönlich kennen zu lernen. Nach „Around“ komponierte die im Wendland ansässige Komponistin ein weiteres Werk für Mixtura – dieses Mal eng verzahnt mit „Llibre Vermell de Montserrat“, eine Sammlung von Liedern und Tänzen aus dem 14. Jahrhundert. Babette Koblenz steht für songhaftes Komponieren mit weiten melodischen Bögen. Sehr komple- xe rhythmische Verzahnungen und gemeinsame intensive Deklamationen prägen „Libre Perlmutt“. Die warme Modalität der Klänge erinnert an die Bezugnahme zur mittelalterlichen Sphäre. Tonal und komplex – für beides steht Babette Koblenz mit ihrem Personalstil. Mit Musik für Rahmen- trommel und Jazzvibraphon betten wir Babette Koblenz Musik ein. Dazu erweitert der Schlagzeu- ger Michael Weilacher den Klang von mixtura.

Katharina Bäuml und Margit Kern sind mixtura. So wie die Pilger ihre Lieder und Tänze nach Montserrat mitbrachten lebt alle Musik vom kulturellen Austausch, Weitergabe und Bezugnahme. Genau das ist das Anliegen von mixtura. Die beiden Musikerinnen erweitern ständig den kulturel- len und historischen Raum ihrer Besetzung mit der Vergabe von Kompositionsaufträgen und auf- regenden neuen Transkriptionen Alter Musik. Dabei streben sie nach einer Balance zwischen neu- er Tonsprache, historischer Verknüpfung und kultureller Anbindung.

Die Veranstaltung ist ein Gesprächskonzert. Sie lernen die Komponistin persönlich kennen – und natürlich unsere mixtura Idee der historischen Verknüpfung und kulturellen Anbindung über Jahr- hunderte hinweg. Lernen Sie diese Idee in der auf unserer Web-Site neu geschaffenen digitalen Konzertinstallation ensemble-mixtura.de/mix-digi-lab vorab näher kennen.

Ensemble Mixtura ist ein international renommiertes Ensemble mit CD Einspielungen in Koopera- tion mit Deutschlandfunk, Bayerischer Rundfunk Studio Franken, Radio Berlin Brandenburg. Es gastiert bei Festivals wie Ultraschall oder Movimentos. Das Ensemble ist Pionier in der Interpreta- tion im Spannungsfeld von Alter und Neuer Musik.