Grafik: James Poelmann

Birmingham Contemporary Music Group
Nordic Voices | Oslo
Das Neue Ensemble | Hannover

Leitung | Stephan Meier

Tickets: 30 / erm. 20 Euro
inkl. ein Salzgebäck, ein Tafelwasser sowie individuelle Sitzgelegenheit
Vorverkauf im Künstlerhaus und an den Kassen der Herrenhäuser Gärten

Online: www.vvk-kuenstlerhaus.de

Alle aktuellen Details zu Regenvariante, aktuelle Hygienemaßnahmen,
Ticketing, Kommunikation etc. unter: www.DasNeueEnsemble.de

Karlheinz Stockhausen (1928 – 2007)   STERNKLANG (1969 – 71)
Parkmusik für fünf Gruppen: Fünf mal vier VokalistInnen / InstrumentalistInnen, Elektronische Klanggestaltung und ein Schlagzeuger, sowie e-Feuer-/Lichtwerk und mobile LED„Fackeln“

 

Berggarten Hannover
Berggarten Hannover, Herrenhäuser Straße, Hannover, Deutschland

29.08.2020 | 19:30
Hannover
Berggarten Hannover

Karlheinz Stockhausen | »Sternklang«

Das Neue Ensemble · Birmingham Contemporary Music Group · Nordic Voices

Der Blick in den Sternenhimmel inspirierte Karlheinz Stockhausen 1969 zu »Sternklang – Parkmusik für fünf Gruppen«, in denen die unter freiem Himmel in der Natur verteilten Musiker Oberton – Melodien vom Himmel ablesen, »singen« und austauschen und. Ganz natürlich gewinnen die Namen der Sternzeichen ihre Obertonreihen aus den Resonanzen unserer Mundhöhle, ein Kontakt wird hergestellt, und es entsteht eine universell menschlich verbindende Harmoniemusik.

Der Berggarten Hannover erweist sich als kongenialer Raum für dieses Wandelkonzert, für diese auf einzigartige Weise verbindende Begegnung zwischen Musikern, Publikum, Natur und Firmament.

Wegen der außergewöhnlichen künstlerischen und aufführungstechnischen Anforderungen sind die weltweiten Aufführungen des Werkes bis heute an zwei Händen abzuzählen. In Deutschland sind es nur vier: 1971 Berlin, 1972 München, 1980 Bonn, 2010 Stuttgart; in England neben Birmingham 1992 1988 in Huddersfield. BCMG hat das Werk 1992 im Cannon Hill Park Birmingham im Vereinigten Königreich aufgeführt, Nordic Voices in Oslo, beide in direktem Kontakt mit dem Komponisten.

Das Neue Ensemble / Musik für heute e.V. hat seinerseits jahrzehntelange Erfahrung mit Aufführungen des Meisters.

Auf diesen Erfahrungen beruht die internationale Zusammenarbeit für Sternklang 2020, die internationale Aufmerksamkeit nach Hannover holt und den niedersächsischen Diskurs von Kunst im öffentlichen und ländlichen Raum in einen europäischen Kontext über den Kanal hinweg einbindet.

Veranstaltung entsprechend des Stufenplans »Neuer Alltag in Niedersachsen«
Beginn 19.30 Uhr | Sonnenuntergang ca. 20.25 Uhr | Ende ca. 22.00 Uhr

Ausweichraum bei Regen: Messedach, Deutsche Messe AG, Hannover