Ernst von Siemens Musikstiftung ruft 2020 Ensemble-Förderpreis ins Leben

Mit dem neuen Ensemble-Förderpreis will die Ernst von Siemens Musikstiftung junge Ensembles möglichst individuell und nachhaltig in ihrer künstlerischen und strukturellen Weiterentwicklung unterstützen. Dafür vergibt die Stiftung ab 2020 jährlich zusätzlich 150.000 €. Zwei Ensembles erhalten je bis zu 75.000 €.

Ab Februar 2020 können sich junge, professionelle Ensembles in der Konsolidierungsphase um die Auszeichnung bewerben. Das Ensemble sollte sich ausschließlich dem zeitgenössischen Repertoire widmen und zwei Drittel seiner Mitglieder sollten jünger als 35 Jahre sein. Die Bewerbung kann ausschließlich über das Online-Antragssystem der Ernst von Siemens Musikstiftung erfolgen. Die Bewerbungsfrist endet am 16. März 2020.

https://www.nmz.de/tags/ernst-von-siemens-musikstiftung