(c) Hubertus Krohne

WJK I 29. März – 31. März 2019 – Hannover

Die Teilnahmegebühr für beide Wochenenden
(WJK I+WJK II) beträgt 140.- Euro für Workshops,
Unterkunft und Vollverp egung.
(80.- Euro ohne Unterkunft)

Bei Teilnahme an nur einem Wochenende beträgt die Gebühr 80.- Euro
(50.- Euro ohne Unterkunft)

kunst in kontakt (kik)
FUN-KEY Dance & Theatre, Spichernstraße, Hannover, Deutschland

29.03.2019 | 16:00
Hannover
kunst in kontakt (kik)

»WJK I« | »Werkstatt Junger Komponisten«

Gordon Kampe | Ivan Bazak

»Unsere Version der Vision!« BAUHAUS 2019

Die Nachwuchsprojekte von Musik 21 Niedersachsen

Staunen – das ist die Voraussetzung für neue Ideen und neue Musik! Träumen von etwas, das unbedingt Wirklichkeit werden soll – so entsteht eine eigene Musik! 100 Jahre, nachdem sich Künstler mit der Bauhaus-Gründung zusammengefunden hatten, um nach der Katastrophe des ersten Weltkrieges nach einer neuen Kunst, nach neuen Lebensentwürfen zu suchen, könnt Ihr Eure Ideen zur Gegenwart gestalten.

Gemeinsam mit dem Komponisten Gordon Kampe und dem Künstler Ivan Bazak werden in den Werkstätten Junger Komponisten und in der Staun-Akademie Arbeiten entwickelt, die im Rahmen des Musik 21 Festivals am 6.9.2019 in einem installativen Konzert zur Aufführung gebracht werden. Eure Version der Vision! Ein Abenteuer gleichermaßen für Ohren und Augen!

Was wird sich ereignen? Es wird improvisiert und erforscht, wie man von einer Idee zu einem musikalischen Ausdruck gelangt. Welche Form macht eine Idee deutlich, welches Material? In welchem Verhältnis stehen Musik und Sichtbares zueinander? Es wird ausprobiert, wie Hörbares und Sichtbares sich nicht nur gegenseitig schmücken, sondern sich Ergänzendes zu erzählen haben: Das Eine beginnt dort zu wirken, wo das Andere seine Grenzen erreicht hat. Objekte könnten durch Musik Leben erhalten, Bilder Musik weitererzählen, Alltagsgegenstände und klassische Instrumente können sich verwandeln, kleine Filme können entstehen und, und, und…. Schließlich: wie schreibt man die Kompositionen so auf, dass man eine taugliche Partitur als Gedächtnisstütze erhält? Für die Aufführung schließlich wird ein Ab- lauf gefunden, den Ihr mit Hilfe der Dozenten selbst gestaltet.

Neugierig geworden? Ja – dann schnell anmelden! Musik 21 Nach- wuchs wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 21 Jahren.